Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Ex-Frau und Freundin lassen die Fäuste fliegen
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Ex-Frau und Freundin lassen die Fäuste fliegen

Am 30.10.2015 gerieten in einer Bar in Senden a.d.Iller die Ex-Frau und die neue Freundin aneinander, was für eine in der Zelle endete.
In der Freitagnacht kam es in einer Bar in Senden zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen. Im Beisein des ehemaligen Lebensgefährten kam die Ex-Frau mit der neuen Freundin in Streit, wobei die Ex-Frau der „Neuen“ mit den Fäusten mehrmals ins Gesicht schlug und Haare ausriss. Da die Täterin gegenüber der gerufenen Streifen Widerstand leistete, wurde diese in Gewahrsam genommen. Die Beteiligten der Körperverletzung standen unter Alkoholeinfluss.

Bei der vorläufigen Verbringung der Täterin in die Arrestzelle der Polizeiinspektion Weißenhorn, beleidigte die Täterin die Beamten. Gegen die Täterin werden nun mehreren Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Anzeige