Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Baumaschinen und Diesel von Baustelle gestohlen
Diebstahl, Polizei, bsaktuell, Obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Baumaschinen und Diesel von Baustelle gestohlen

Diebe suchten im Lauf des vergangenen Wochenendes eine Baustelle in Neu-Ulm, in der Lessingstraße, auf und entwendeten Baumaschinen und Diesel. Hinweise erbeten.
Dort stahlen sie aus Baufahrzeugen insgesamt ca. 100 Liter Diesel, nachdem sie rabiat den Tankdeckel der Fahrzeuge aufbrachen. Doch damit nicht genug: Von der Ladefläche eines Lkws stahlen sie eine Rüttelplatte und eine Teerschneidemaschine im Gesamtwert von ca. 4.000 Euro. Zum Abtransport der Baumaschinen mussten die Täter auf jeden Fall mit schwerem Gerät auf der Baustelle vorfahren.

Möglicherweise haben Zeugen dies bemerkt und können der Polizei wertvolle Hinweise geben. Sie sollen sich bitte unter der Telefonnummer 0731-8013-0 bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm melden.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Winter Dämmerung

Eppishausen: Pkw stößt gegen Müllfahrzeug auf der Gegenspur

Am frühen Montagmorgen, 19.08.2019, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könghausen. Der 24-jährige Lenker eines Pkw der Marke BMW verlor aufgrund ...

Handtaschenraub Raub Handtasche

Gersthofen: Radfahrer raubt 86-Jähriger die Handtasche – Zeugensuche

Opfer eines Handtaschenraubes wurde am 19.08.2019 eine 86-jährige Frau in Gersthofen. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise. Gegen 18.30 Uhr ging die Seniorin zu Fuß auf ...