Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Blaubeuren: Mit Kleinkraftrad gestürzt und verletzt
Rettungswagen ASB
Symbolfoto: Mario Obeser

Blaubeuren: Mit Kleinkraftrad gestürzt und verletzt

Eine 16-Jährige stürzte mit ihrem Leichtkraftrad am 1. Weihnachtsfeiertag und zog sich dabei Verletzungen zu.
Die junge Frau nutzte das milde Wetter und befuhr gegen 15.45 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad die B28 von Blaubeuren in Richtung Laichingen. Auf der Steige, nach Ortsende von Blaubeuren, stürzte die Motorradfahrerin in einer Kurve.

Die 16-Jährige wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 1.500.- Euro geschätzt.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Vorne

Vöhringen: Frau lässt Wut am Auto des ehemaligen Freundes aus

Gestern Nachmittag, am 19.08.2019, rastete eine 28-jährige Frau in der Illerzeller Straße in Vöhringen gegen 17.30 Uhr vollkommen aus. Ohne erkennbaren Grund beschädigte sie den ...

Polizeifahrzeuge mit Frontblitzer im Einsatz

Dietenheim: Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit Pkw

Bei Dietenheim hat sich am Dienstagnachmittag, den 20.08.2019, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 15.00 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem VW auf der Fahrt ...