Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Auf Bodenliegende eingetreten bis der Arm gebrochen war
Symbolfoto: © sdecoret - Fotolia

Weißenhorn: Auf Bodenliegende eingetreten bis der Arm gebrochen war

Zwei unbekannte Männer bringen vor einer Bar in Weißenhorn Kontrahenten zu Boden und treten auf sie ein.
Am 22.01.2016gegen 23.00 Uhr kam es vor einer Bar in der Schulstraße in Weißenhorn zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Personen. In Folge dessen wurden ein 41-jähriger und ein 34jähriger dabei zu Boden gestoßen und dort getreten. Beide mussten anschließend ärztlich versorgt werden. Letzterer erlitt dabei sogar eine Oberarmfraktur. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzten. Die beiden bislang unbekannten Täter, im Alter von ca. 25 bzw. 45 Jahren, flohen anschließend.

Die Polizeiinspektion Weißenhorn hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen der Auseinandersetzung sich unter 07309/9655-0 zu melden.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige