Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Buttenwiesen: Autofahrerin verschätzt sich – Verkehrsunfall
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Buttenwiesen: Autofahrerin verschätzt sich – Verkehrsunfall

Am Sonntag, 24.01.2016 kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei beschädigten Fahrzeugen in Buttenwiesen.
Gegen 14:05 Uhr bog eine 25-jährige Autofahrerin in Buttenwiesen von der Wertinger Straße in die Bachstraße ab. Danach streifte sie beim Vorbeifahren einen am rechten Fahrbahnrand in ihrer Fahrtrichtung abgestellten Pkw. Dabei platze an ihrem Wagen ein Reifen.

Ihr Pkw stellte sich quer und rutschte noch ca. drei Meter nach vorne und prallte mit der Fahrzeugfront nochmals in das parkende Fahrzeug sowie einen anderen davor abgestellten Pkw. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 16.000 Euro. Die 25-Jährige blieb unverletzt.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

rettungswagen-und-feuerwehrfahrzeug

Blaustein: Biker prallt gegen Leitplanke und stützt Abhang runter

Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Mittwoch, den 18.09.2019, bei Bermaringen. Der Motorradfahrer fuhr gegen 11.45 Uhr in der Straße von Bermaringen in Richtung Asch. ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Kempten: Bei Streit Fahrzeugpapiere entrissen und gestohlen

Gestern Vormittag, am 17.09.2019, kam es in der Memminger Straße in Kempten zu einem räuberischen Diebstahl von KFZ-Papieren. Ein 46-jähriger Kemptner inserierte über eine Internetplattform ...