Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Zöschlingsweiler: Schwelbrand im Keller
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Zöschlingsweiler: Schwelbrand im Keller

Gerade noch rechtzeig bemerkt hatten die Bewohner einer Wohnung in Zöschlingsweiler einen Schwelbrand im Keller.
Am 28.01.2015, gegen 16:30 Uhr, wollte ein 57-Jähriger in seiner Wohnung in Zöschlingsweiler ein Holzscheit in den Ofen im Keller legen. Als er merkte, dass dies zu sperrig war, nahm er es wieder heraus und legte es zu den anderen Holzstücken zurück.

Notarzt untersuchte Bewohner
Nach einiger Zeit bemerkte er Rauch aus dem Keller aufsteigen. Zusammen mit seiner Frau er lief hinunter. Beide und konnten den entstandenen Schwelbrand an den Holzscheiten mit einem Feuerlöscher und einem Gartenschlauch selbst löschen. Der 57-Jährige und seine 52-jährige Ehefrau wurden durch einen hinzugerufenen Notarzt vorsorglich untersucht. Beide blieben unverletzt.

Es entstand lediglich geringer Sachschaden an einer geschmolzenen Plastikkiste. Durch das rechtzeitige Bemerken des Rauches und das rasche Eingreifen des Ehepaares konnte ein größerer Schaden verhindert werden.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige