Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Beim Ausweichen mit Kleintransporter kollidiert
Airbag hat ausgelöst
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Beim Ausweichen mit Kleintransporter kollidiert

Glücklicherweise gab es bei einem Verkehrsunfall am 11.02.2016 in Neu-Ulm keine Verletzten zu beklagen.
Ein Verkehrsunfall mit beträchtlichem Sachschaden ereignete sich gestern Mittag auf der Maybachstraße in Burlafingen. Eine 45-jährige Pkw-Fahrerin fuhr auf der Maybachstraße in Richtung Glockeraustraße. Kurz nach der Kreuzung Maybachstraße/Thalfinger Straße trifft sie auf einen vorausfahrenden Pkw, welcher mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs war. Hierdurch wurde sie überrascht und versuchte dem Fahrzeug auszuweichen. Dabei geriet sie auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleintransporter und weiterhin mit dem Heck des vorausfahrenden Pkw.

Der Gesamtschaden des Unfalls beläuft sich auf ca. 22.000 Euro. Weder die 45-jährige Pkw-Fahrerin, noch der 36-jährige Fahrer des Kleintransporters oder der 43-jährige Fahrer des vorausfahrenden Pkw wurden bei dem Unfall verletzt.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige