Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Traktor rammt Linienbus mit Fahrgästen
Polizeifahrzeug Blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Traktor rammt Linienbus mit Fahrgästen

Sachschaden entstand bei einem Unfall am 10.03.2016 in Merklingen zwischen einem Traktor und einem Linienbus.
Gegen 8:00 Uhr fuhr ein 21-Jähriger mit dem Traktor auf der Zufahrt zur Ortsumfahrung rückwärts. So wollte er in eine Baustelle abbiegen. Dabei übersah er jedoch, dass hinter ihm ein Bus stand. Der Traktor prallte in die Front des Linienbusses. Zum Glück überstanden die Fahrer und die zehn Fahrgäste im Bus den Unfall unbeschadet. Am Omnibus aber entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro. Seine Unachtsamkeit bringt dem 21-Jährigen jetzt eine Anzeige ein.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige