Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Einbrecher flüchten nach Ansprache vor Tatausführung
BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbrecher flüchten nach Ansprache vor Tatausführung

Einbrecher machten sich am 01.04.2016 in Hasberg, bei Mindelheim, an einer Eingangstüre zu schaffen, wobei sie beobachtet und angesprochen wurden. Polizei bittet um Hinweise.
Gegen 19:45 Uhr teilte ein aufmerksamer Mitbürger der Polizei Mindelheim mit, dass er soeben in der Ortsmitte drei männliche Personen beobachtete, welche sich an der Eingangstüre eines landwirtschaftlichen Anwesens zu schaffen machten. Da ihm dies komisch vorkam, sprach er die Männer an. Aufgrund dieser Ansprache flüchteten die drei Personen mit ihrem Pkw in Richtung des nördlichen Landkreises. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen ergaben keine Ergebnisse. Deshalb wird hiermit um Mithilfe der Bevölkerung gebeten. Wer hat zur Tatzeit auffällige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Mindelheim unter 08261/7685-0 entgegen.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...