Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » 16-Jähriger verletzt sich bei Verkehrsunfall
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

16-Jähriger verletzt sich bei Verkehrsunfall

In Pfaffenhofen a.d.Zusam, im Kreis Dillingen a.d. Donau, verletzte sich am 16.08.2016 ein 16-Jähriger, nachdem er von einem Autofahrer übersehen wurde.
Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer fuhr gegen 17:15 Uhr, in Pfaffenhofen auf der Straße Am Brunnenkiel und wollte diese geradeaus in Richtung St.-Martin-Straße überqueren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten auf der St.-Martin-Straße fahrenden 16-jährigen Leichtkraftradfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Der 16-Jährige zog sich dabei diverse Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

wichtige-information-vrd-fotolia-info

Günzburg/Leipheim: Aktuell Vermehrte Betrugsanrufe verschiedener Art

Seit 15.00 Uhr gehen heute, 23.08.2019, bei der Polizei Günzburg mehrere Anzeigen ein, wonach Bürger aus Leipheim und Günzburg mit verschiedenen Maschen versucht werden über ...

Werkzeug der Spurensicherung

Sontheim/Brenz: Unbekannter bedroht und fesselt Ehepaar in dessen Haus

Am frühen Freitag, 23.08.2019, drang ein Unbekannter in ein Wohnhaus in Sontheim/Brenz ein. Über wenige Stunden habe er ein Ehepaar bedroht, ehe er wieder flüchtete. ...