Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » Buxheim: Totalschaden: In Gegenverkehr gefahren
Oelbindemittel Feuerwehr Betriebsmittel
Symbolfoto: Mario Obeser

Buxheim: Totalschaden: In Gegenverkehr gefahren

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, nachdem eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn geraten war.
Am Donnerstagmorgen befuhr eine Pkw-Fahrerin die Buxacher Straße in südlicher Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf die Gegenfahrbahn und touchierte eine entgegenkommende Pkw-Fahrerin. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 83.000 Euro. Die Feuerwehr Memmingen war im Einsatz und beseitigte auslaufende Betriebsstoffe von beiden beschädigten Fahrzeugen.

Anzeige
x

Check Also

Neu-Ulm: Gefundene Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Im Rahmen von Sondierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Ausbau der B10 konnte am Sonntagmorgen, 17.11.2019, gegen 09.45 Uhr, eine amerikanische Fliegerbombe gefunden werden. Diese Bombe ...

Dillingen: Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Verletzter bei Unfall

In der Großen Allee in Dillingen war es gestern, am 16.11.2019, zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem einer der Beteiligten leicht verletzt wurde. Am Samstag, ...