Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » 88-jähriger Autofahrer geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Schwerverletzte nach Unfall
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

88-jähriger Autofahrer geriet auf Gegenfahrbahn: 2 Schwerverletzte nach Unfall

Am Montag, den 26.09.2016, ereignete sich bei Horgau ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt 3 beteiligten Fahrzeugen.
Ein 88-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18.00 Uhr auf der ST2510 von Biburg Richtung Horgau und kam aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei den Pkw einer entgegenkommenden 52-Jährigen, die unverletzt stehen blieb. Der 88-Jährige setzte die Fahrt fort, benutzte weiterhin die Gegenfahrbahn und stößt dann frontal mit einem entgegen kommenden 52-jährigen Autofahrer zusammen. Während der Unfallverursacher auf der Fahrbahn zum Stehen kommt, überschlägt sich der Pkw des 52-Jährigen und bleibt auf der Fahrerseite im Grünstreifen liegen.

Die beiden an dem Frontalzusammenstoß beteiligten Autofahrer werden in ihren Fahrzeugen eingeschlossen. Sie konnten von Ersthelfern gerettet werden.  Der Rettungsdienst fuhr sie mit schweren Verletzungen in das Zentralklinikum Augsburg.

Die ST2510 wurde im Bereich Horgau Kreuzung und Biburg durch die alarmierten Feuerwehren Horgau und Biburg für etwa 1 Stunde gesperrt. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 15.000 Euro geschätzt, wobei an den Fahrzeugen des Frontalzusammenstoßes Totalschaden entstand. Eine Polizeistreife befand sich unmittelbar hinter den Ersthelfern und konnte dadurch die Sofortmaßnahmen einleiten und auch den Rettungsdienst verständigen.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Gessertshausen: Wildfutterautomat aufgebrochen

Zwischen Freitag, 23.08.2019, 20.00 Uhr und Samstag, 24.08.2019, 09.00 Uhr, wurde an einem Wildgehege in Oberschönenfeld ein Futterautomat von unbekannten Tätern angegangen. Der Futterautomat wurde ...

Günzburg Pferd stirbt – Reiterin verletzt 24082019 3

Günzburg: Bewusstlose Reiterin unter totem Pferd eingeklemmt

Mit einem nicht alltäglichen Einsatz hatte es die Feuerwehr Günzburg am Samstagnachmittag, dem 24.08.2019, zu tun. Eine Reiterin war in Günzburg eingeklemmt. Die 39-jährige Frau ...