Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Unbekannter nutzt kurze Abwesenheit und versucht einzubrechen
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Unbekannter nutzt kurze Abwesenheit und versucht einzubrechen

Nur kurz waren die Bewohner eines Einfamilienhauses in Weißenhorn weg, als ein Unbekannter versuchte, einzubrechen.
Am 01.12.2016 nutzte ein bislang unbekannter Täter die kurzzeitige Abwesenheit von Hausbewohnern in Weißenhorn, Frankenstraße und versuchte durch Aufhebeln der Terrassentür ins Hausinnere zu kommen. Aus unbekannten Gründen scheiterte dieses Vorhaben bzw. ließ der Täter von seiner weiteren Tatbegehung ab, so dass es zu keinem Entwendungsschaden kam. Eine Spurensicherung wurde durchgeführt, die Ermittlungen dauern an.

Anzeige