Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Im Krankenhaus endete ein Streit zwischen einem Pärchen
Streit
Symbolfoto: © John Gomez - Fotolia.com

Im Krankenhaus endete ein Streit zwischen einem Pärchen

Zu einem heftigen Streit kam es am 02.12.2016 am Bahnhof in Weißenhorn, bei dem ein 23-Jähriger seine minderjährige Freundin verletzte.
Am Freitagabend, gegen 19.00 Uhr, geriet ein junges Paar am Bahnhof Weißenhorn in einen heftigen Streit. Ein unbeteiligter Passant verständigte umgehend die Polizei Weißenhorn. In der Zwischenzeit warf der 23-jährige Mann gezielt mit einer Bierflasche nach seiner 17-jährigen Freundin, traf diese jedoch glücklicherweise nicht. Die Jugendliche versuchte mit ihrem Fahrrad wegzufahren, um so Distanz zu ihrem Peiniger zu gewinnen. Dieser stellte ihr jedoch nach, zog sie vom Fahrrad und schlug ihr gegen den Kopf. Anschließend flüchtete der Täter.

Die leicht verletzte Jugendliche kam zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen den Täter wird nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Neu-Ulm: Polizei kontrolliert weiter öffentliche Plätze

Die Polizei führte im Rahmen ‚Sichere Innenstadt Neu-Ulm‘ wiederholt Kontrollen von öffentlichen Plätzen durch. Auch künftig wird es solche Kontrollen geben. Im Rahmen mehrerer Kontrollen ...

Faust Schlagen

Senden: 20-Jähriger schlägt in Unterkunft Mitarbeiter der Security

Gestern Vormittag schlug ein 20-jähriger Bewohner einer Unterkunft in der Römerstraße in Senden einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrmals mit der Faust gegen den Oberkörper. Vorausgegangen ...