Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Jettingen-Scheppach: Fahrzeug geht kurz nach Kauf in Flammen auf
Brand PKW in Scheppach am 24.02.2017

Jettingen-Scheppach: Fahrzeug geht kurz nach Kauf in Flammen auf

Die Freude über sein gebraucht erworbenes Fahrzeug währte nicht lange, da am 24.02.2017 plötzlich eine Rauchentwicklung festzustellen war.
Am Freitag geriet am Kreisverkehr auf der ST2025, bei der Auffahrt zur A8 in Richtung München, gegen 19.00 Uhr der Motorraum eines VW Golfs des aus Vaterstetten stammenden Fahrers in Brand. Die Feuerwehren aus Scheppach und Jettingen löschten das im Kreisverkehr stehende Fahrzeug ab, welches beim Eintreffen der Feuerwehrkäfte bereits lichterloh im Motorraum brannte. Das Fahrzeug brannte im Motorraum komplett aus.

Als Ursache dürfte ein Schaden an der Elektrik des Pkw in Frage kommen. Der Geschädigte hatte diesen Pkw erst kurz zuvor in Stuttgart erworben. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro.

Anzeige