Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zusmarshausen: Eine Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden nach Unfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Zusmarshausen: Eine Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Eine Autofahrerin wurde am 02.03.2017 bei einem Verkehrsunfall in Zusmarshausen gegen 16.50 Uhr leicht verletzt.
Ein 27-jähriger Autofahrer bog in Zusmarshausen an der Rothseekreuzung nach links auf die St2510 ab und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 54-jährige Autofahrerin, die auf der St2510 Richtung Zusmarshausen fuhr und stieß mit dieser zusammen. Durch den Zusammenstoß lösten beide Airbags an den beteiligten Fahrzeugen aus. Die 54-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Uersberg 16112019 1

Ursberg: Pkw-Lenker übersieht Autofahrerin beim Abbiegen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, war es am 16.11.2019, gegen 09.15 Uhr, bei Ursberg gekommen. Ein 31-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Samstagvormittag die Ortsverbindung von ...

Neu-Ulm: Gefundene Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Im Rahmen von Sondierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Ausbau der B10 konnte am Sonntagmorgen, 17.11.2019, gegen 09.45 Uhr, eine amerikanische Fliegerbombe gefunden werden. Diese Bombe ...