Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Aggressiver Mann auf A7 bei Bad Grönenbach als Fußgänger unterwegs
Schwert Samuraischwert Kämpfer
Symbolfoto: © Tom-Hanisch - Fotolia.com

Aggressiver Mann auf A7 bei Bad Grönenbach als Fußgänger unterwegs

Ein Fußgänger auf der Autobahn ist an sich schon ungewöhnlich, doch was ein Fußgänger auf der A7 bei Brad Grönenbach mitführte, war sehr seltsam.
Am 04.03.2017 wurde in den frühen Vormittagsstunden ein Fußgänger auf der Autobahn A 7 mitgeteilt. Er lief Richtung Kempten, allerdings auf der Fahrspur Richtung Ulm. Bei der Kontrolle durch die anfahrende Streifenbesatzung wurde festgestellt, dass der 39-jährige Mann ein Schwert hinten in seiner Jacke trägt. Der Schaft war über dem Kopf deutlich sichtbar. Nachdem sich der Mann nicht kontrollieren lassen wollte und verbal aggressiv war, wurde er mit Hilfe einer zweiten Streife letztendlich zu Boden gebracht und das Schwert mit einer 45-cm-Klinge sichergestellt.

Warum der Mann damit auf der Autobahn unterwegs war, ist nicht bekannt. Er wurde in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.

Anzeige
x

Check Also

Autodieb bricht Autotür auf

Augsburg: Autoknacker klaut Gegenstände aus Pkw

Schon etwas ungewöhnlich war zum Teil das Diebesgut einer unbekannten Person, die Gegenstände aus einem Pkw in Augsburg entwendete. In der Tatzeit von Dienstag, 20.08.2019, ...

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...