Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Geschwister erhalten Anzeigen
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Geschwister erhalten Anzeigen

Ein Geschwisterpaar wurde auf einem Parkplatz in Neu-Ulm, aufgrund einer Mittelung, kontrolliert. Dies hat für beide Konsequenzen.
Am Sonntagnachmittag beobachtete ein Mann, dass auf dem Parkplatz eines Discounters, in der Wegenerstraße, ein Jugendlicher mit einem Pkw Fahrübungen machte und verständigte daraufhin die Polizei. Durch eine Streife konnte am Steuer des Fahrzeugs ein 16-jähriger Jugendlicher aus Ulm angetroffen werden. Die Fahrzeughalterin, seine 19-jährige Schwester, saß auf dem Beifahrersitz und übte mit ihm das Anfahren. Die Übungsfahrt wurde beendet und beide bekommen eine Strafanzeige, der 16-Jährige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und seine Schwester wegen der Ermächtigung zum Fahren ohne Führerschein.

Anzeige
WhatsApp chat