Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Dornstadt: Auffahrunfall mit schweren Folgen
Symbolfoto: MArio Obeser

Dornstadt: Auffahrunfall mit schweren Folgen

Lebensgefährlich verletzt wurde am 15.03.2017 der Fahrer eines LKW bei einem Auffahrunfall bei Dornstadt.
Gegen 9.30 Uhr war ein Sattelzug auf der A8 in Richtung Stuttgart unterwegs. An einer Baustelle staute sich der Verkehr, weshalb der Fahrer abbremste. Das sah ein nachfolgender Lkw-Fahrer nicht und fuhr ungebremst auf den Sattelzug auf.

Der 56-Jährige Fahrzeuglenker wurde lebensgefährlich verletzt in seinem Mercedes eingeklemmt und musste von den Kräften der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug gerettet werden. Der 51-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 85.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der rechte und der mittlere Fahrstreifen in Richtung Stuttgart gesperrt.

Anzeige