Home » Blaulicht-News » News Überregional » Streit bei Geschlechtsverkehr auf parkendem Fahrzeug
Frau Erotik Prositution Sexy
Symbolfoto: © Dan Race - Fotolia

Streit bei Geschlechtsverkehr auf parkendem Fahrzeug

Ein Pärchen erhält nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses in Bad Wörishofen.
Kurz nach Mitternacht der vergangenen Nacht erhielt die Polizei die Mitteilung, dass ein junges Pärchen Geschlechtsverkehr auf einem parkenden Fahrzeug ausübte und sich dabei eine laute Streitigkeit entwickelte. Das erwachsene Pärchen konnte schließlich angetroffen werden, obwohl Mann noch versuchte zu entkommen. Die Streitigkeit zwischen beiden war aber bereits geklärt. Beide erwartet nun eine Strafanzeige aufgrund Erregung öffentlichen Ärgernisses. Ob am Fahrzeug ein Sachschaden entstanden ist, wird mit dem Halter abgeklärt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Angela Merkel

Forsa: Neuwahl-Risiko für Union am geringsten

Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, sieht die Union gut gerüstet, sollte es zu Neuwahlen kommen. „Das Neuwahl-Risiko ist für die Union am geringsten. ...

Einbrecher

Polizeipräsidium Ulm rät zur Vorbeugung: Einbrechern den Riegel vorschieben

Mit der dunklen Jahreszeit beginnt auch die Hochkonjunktur der Wohnungseinbrüche. In der Dämmerung haben Täter leichteres Spiel, sich unbemerkt Zutritt zu Wohnungen und Häusern zu ...