Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Fahrradfahrerin in Wertingen bei Unfall verletzt
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Fahrradfahrerin in Wertingen bei Unfall verletzt

Eine 45-jährige Frau gab gestern Vormittag bei der Wertinger Polizei nachträglich einen Verkehrsunfall zu Protokoll.
Demnach war sie am 06.07.2017, kurz nach 18 Uhr, mit dem Fahrrad auf dem Radweg der Dillinger Straße vom Wertinger Freibad in Richtung Innenstadt unterwegs. Etwa100 Meter nach der Kneippanlage schloss ein anderer Fahrradfahrer von hinten auf. Weil er die 45-Jährige offenbar rechts überholen wollte, diese aber leicht nach rechts lenkte, kam es zum Zusammenstoß der Fahrräder. Beide Personen kamen dadurch zu Fall und stürzten auf die Fahrbahn. Zwar hatten sich die Beteiligten nach dem Unfall noch unterhalten, zu einem Personalienaustausch war es aber nicht gekommen. Die 45-jährige Fahrradfahrerin zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. An ihrem Fahrrad entstand Sachschaden von ca. 100 Euro. Den Fahrradfahrer beschrieb sie als ca. 45-jährigen Mann mit sportlicher Figur.

Die Polizeistation Wertingen bittet den Radfahrer, sich zu melden unter Telefon 08272/9951-0.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht

Mödingen: Bergheimer Antonius Kapelle beschädigt

Ein oder mehrere Unbekannte wüteten in Mödingen in einer Kapelle, wozu die Polizei Dillingen nun Zeugenhinweise sucht. Am 21.08.2019 gegen 16.00 Uhr wurde durch einen ...

Fahrzeug Rettungswagen

Lauingen: Zu schnell gefahren und gestürzt

Am 21.08.2019 gegen 23.00 Uhr befuhr ein 16-Jähriger mit seiner KTM den Kreisverkehr an der St 2025 von Dillingen kommend und stürzte auf Grund nicht ...