Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt
Rettungsdienst im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Heidenheim: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

In der Aalener Straße in Heidenheim sind am Montag ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen.
Der Autofahrer war gegen 16.00 Uhr von der Brunnenstraße in die Aalener Straße eingebogen.  Der 58-Jährige übersah hierbei das von links kommende vorfahrtsberechtigte Motorrad. Dessen Fahrer hatte trotz unklarer Verkehrslage einen haltenden Linienbus überholt. Der 49-Jährige zog sich beim Aufprall schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Schäden an den Fahrzeugen werden mit rund 10.000 Euro beziffert.

Anzeige