Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: In mehrere Firmen eingebrochen
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Illertissen: In mehrere Firmen eingebrochen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brach ein unbekannter Täter in insgesamt vier Firmen im Saumweg, in der Josef-Henle-Straße und in der Von-Helmholz-Straße ein.
In allen Fällen gelangte der Täter durch aufhebeln von Fenstern oder Türen in das jeweilige Objekt. In den Firmen war der Dieb offensichtlich auf der Suche nach Bargeld. Der Täter erbeutete 330 Euro Bargeld und verursachte einen Sachschaden von insgesamt 6000 Euro. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Illertissen, Telefon 07303/9651-0, erbeten.

Anzeige