Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Unfall in Bad Ditzenbach: 12-Jähriger von Traktor-Anhänger überrollt
Notarzt NEF Monitor Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall in Bad Ditzenbach: 12-Jähriger von Traktor-Anhänger überrollt

Am 23.08.2017 fiel ein 12-Jähriger in Bad Ditzenbach, im Kreis Göppingen, von einem Traktor-Anhänger und wird von dessen Reifen überrollt.
Ein 51-Jähriger fuhr kurz vor 22 Uhr mit seinem Traktor im Eichele bergab in Richtung Ortsmitte Auendorf. Hinter dem Traktor war ein Anhänger. Darauf lagen mehrere Rundballen. Auf den Ballen saßen drei Kinder in der ersten Reihe. Die Rundballen waren jedoch nicht gesichert. Plötzlich stürzte ein 12-Jähriger nach vorne zwischen Traktor und Anhänger. Der Anhänger überrollte den 12-Jährigen. Dabei wurde der Junge schwer verletzt.

Der Rettungsdienst versorgte den Buben und brachte ihn in eine Klinik. Die anderen Kinder und der Fahrer erlitten einen Schock. Die Notfallseelsorge betreute die Beteiligten. Das Verkehrskommissariat Laupheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Einbruchschutz

Einbruchschutz: Kriminalpolizei lädt zum Abendvortrag ein

Die Kripo Augsburg lädt wieder ein zu einer Informationsveranstaltung, diesmal zum Thema „Einbruchschutz“ – wie schütze ich mich vor ungebetenen Besuchern, wie kann man Einbrüchen ...

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bildet „Sonderkommission Wohnungseinbruch“

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West reagiert auf die stetig steigenden Wohnungseinbrüche mit der Bildung einer Sonderkommission und geht damit einen neuen Weg zur Bekämpfung dieser Delikte. ...