Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Bachhagel: Baum mutwillig umgesägt

Unbekannte haben im Laufe des 17.09.2017 auf den 18.09.2017 auf einer Wiese im Stockhofweg in Bachhagel mutwillig einen Apfelbaum umgesägt.
Der 66-jährige Besitzer bemerkte die Tat am Montagabend gegen 18 Uhr und erstattete Anzeige. Den Schaden an dem 5 Jahre alten Hochstamm bezifferte der Mann auf etwa 250 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dillingen unter Telefon 09071/56-210 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Sallach: Ein Wilderer erlegte und zerlegte eine Wildsau – Hinweise gesucht

Am 18.06.2019 wurde der Polizei in Rain gemeldet, dass neben einem Bach (Kleine Paar), der durch eine Wiese führt, ein verendetes Wildschwein liegt. Die Beamten ...

polizeifahrzeug-blau-schriftzug

Untermarchtal: Kajak kentert nach Unfall auf der Donau

Ohne Verletzte endete am Dienstag, den 18.06.2019, ein Unfall mit einem Kajak bei Untermarchtal. Nach Erkenntnissen der Polizei soll gegen 14.45 Uhr eine mehrköpfige Gruppe ...