Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Unbekannte sprengen nachts in der Stadt einen Zigarettenautomaten
Zigarettenautomat mit EC Karte
Symbolfoto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Unbekannte sprengen nachts in der Stadt einen Zigarettenautomaten

Ein lauter Knall ließ in der Nacht von Montag auf Dienstag die Anwohner der Leintalstraße in Heidenheim aus dem Schlaf schrecken.
Unbekannte hatten sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und diesen auf noch nicht bekannte Art und Weise aufgesprengt. Hiernach entwendeten die Diebe aus dem Automaten die Kasse und Zigaretten. Wie hoch der Schaden ist, lässt sich derzeit noch nicht exakt beziffern. Dieser wird aber mittleren vierstelligen Bereich liegen. Zeugen haben im Umfeld der Tat zwei jüngere Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren beobachtet. Einer davon trug eine weiße Kapuzenjacke.

Die Polizei Heidenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um weitere Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07321/322432.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte. Am Dienstagabend fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße ...

Seniorin telefoniert Frau Telefon

Leipheim/Günzburg/Ichenhausen: Mehrere Betrugsanrufe mitgeteilt

Am Dienstag, dem 17.09.2019, gingen bei Bürgerinnen und Bürgern wieder mehrere Betrugsanrufe ein. Drei von ihnen teilten dies der Polizei mit. Am 17.09.2019 gegen 14.00 ...