Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Zeugensuche nach versuchtem Einbruch in Juweliergeschäft
Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Heidenheim: Zeugensuche nach versuchtem Einbruch in Juweliergeschäft

Am Mittwochabend versuchte ein Mann gegen 21.40 Uhr in ein Juwelier-Geschäft auf der Clichystraße in Heidenheim einzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.
Mit einem spitzen Gegenstand versucht er die Scheibe einzuschlagen. Dies misslang. Nachdem der Alarm ausgelöst hatte flüchtete der Einbrecher, der einen Schaden von 3.500 Euro an der Sicherheitsscheibe angerichtete hatte, in Richtung Schlossstraße auf und davon. Er ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und war dunkel gekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Heidenheim unter Telefon 07321/322-0.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Brand Lauingen Recycling Lauingen 220702018 3

Lauingen: Lagerhalle einer Recycling-Firma stand in Vollbrand

Am 22.07.2018 gegen 17.30 Uhr geriet eine große Lagerhalle auf dem Gelände einer Recycling-Firma in der Wittislinger Straße in Brand. Anwohner bemerkten eine massive Rauchwolke, ...

Brand Lauingen Recycling Lauingen 220702018 3

Lauingen: Brand einer Lagerhalle eines Recycling-Betriebes

Nach 17.30 Uhr, am 22.07.2018 ist in Lauingen der Vollbrand der Lagerhalle eines Recycling-Betriebes bekannt geworden. Derzeit ist eine schwarze Rauchwolke weithin sichtbar. Ersten Informationen ...