Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Streit zwischen zwei Autofahrern in Elchingen
Paar streitet
Symbolfoto: © Dan Race - Fotolia.com

Streit zwischen zwei Autofahrern in Elchingen

Im Riedgartenweg kam es am 11.10.2017, gegen 18.40 Uhr, zu einem Streit zwischen einem bisher unbekannten Mann und einer 41-jährigen Frau sowie ihrem Ehemann.
Die 41-Jährige hatte mit ihrem Fahrzeug Im Riedgartenweg angehalten um ihren Ehemann, der derzeit auf Gehhilfen angewiesen ist, das aussteigen zu erleichtern. Durch das stehende Fahrzeug konnte wohl das entgegenkommende Fahrzeug nicht weiterfahren und der Fahrer war derart erzürnt, dass er ausstieg und es zu einem Disput mit dem Ehepaar kam. Diese gaben an, dass sie von dem unbekannten Täter beleidigt und der Mann, trotz seiner Gehhilfen, geschubst wurde. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt nun wegen Nötigung im Straßenverkehr und Beleidigung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Wiederholter Einbruch in Lagerhütte in Deffingen

Zwischen dem 09.12.2017 und dem 12.12.2017 wurde in Deffingen das Vorhängeschloss an einer Lagerhütte auf einem Betriebsgelände in der Straße „Im Grubenfeld“ aufgebrochen. Aus der ...

Polizeifahrzeug Blau seitlich

Thannhausen: Zeugen zu waghalsigem Überholmanöver gesucht

Zeugen und gefährdete Fahrzeugführer sucht die Polizeiinspektion Krumbach zu einem gefährlichen Überholmanöver bei Thannhausen. Am Samstag, 16.12.2017, um 14.13 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Mann mit ...