Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Polizei durchsucht mehrere Objekte nach illegalem Waffenhandel
Polizei Polizeiweste Schrift
Symbolfoto: Mario Obeser

Polizei durchsucht mehrere Objekte nach illegalem Waffenhandel

Die Polizeien links und rechts der Donau bei Ulm haben am Freitag, 03.11.2017, gleich mehrere Gebäude nach Waffen durchsucht.

Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren, das die Ulmer Kriminalpolizei seit mehreren Monaten führt. Im Zuge dieses Verfahrens erfuhr die Polizei, dass ein 63-Jähriger mehrere Schusswaffen, Waffenteile und Munition verkauft haben soll. Dabei sollen mindestens drei Pistolen den Besitzer gewechselt haben. Auch drei Handgranaten habe der Ulmer verkauft, so die Erkenntnisse der Polizei. Die Waffen hat die Polizei sichergestellt.

Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass der 63-Jährige gewerbsmäßig den illegalen Handel betrieb.

Aufgrund dieses schwerwiegenden Verdachts erließ die zuständige Richterin am Amtsgericht auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl gegen den 63-Jährigen. Das Amtsgericht ordnete auch die Durchsuchung von sieben Grundstücken und Gebäuden in Ulm und dem Landkreis Neu-Ulm an. Dazu wurden die Ermittler von Spezialkräften unterstützt. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten weitere Gewehre, darunter ein Sturmgewehr, Magazine und Munition. Außerdem stellten sie weitere Beweismittel sicher, die jetzt ausgewertet werden müssen. Der 63-Jährige wurde festgenommen. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. Bei zwei weiteren Beschuldigten wird die Haftfrage noch geprüft.

Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund liegen den Ermittlern nicht vor.

Anzeige
x

Check Also

Windunfall -Urheber-Maren

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem ...

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...