Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Altenmünster: Erheblich betrunkener Gast flippt bei privater Feier aus
Handschellen Festnahme
Symbolfoto: BortN66 - Fotolia

Altenmünster: Erheblich betrunkener Gast flippt bei privater Feier aus

Weit über den Durst trank ein Mann auf einer Party in Altenmünster Alkohol, worauf er offenbar die Kontrolle über sich verlor.
In einem Ortsteil von Altenmünster fand am Abend des 02.12.2017 eine private Feier statt. Ein Gast konsumierte dort reichlich Alkohol und fing dann aus unbekannten Gründen gegen 03.45 Uhr zu randalieren an.

Das Eintreffen der Beamten zeigte auf den stark betrunkenen 21-Jährigen keine Wirkung, so dass dieser in Gewahrsam genommen und in den Arrest eingeliefert werden musste. Da er sich hierbei gegenüber den eingesetzten Beamten weiterhin aggressiv zeigte, mussten ihm Handfesseln angelegt werden. Auf dem Weg in den Arrest wurden die Beamten immer wieder von ihm beleidigt.

Anzeige