Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Streit zwischen 76-Jährigen beim Schneeräumen
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Streit zwischen 76-Jährigen beim Schneeräumen

Am Sonntag, gegen 16.30 Uhr, kam es in der Brahmsstraße in Senden zu Streitigkeiten beim Schneeräumen.
Nachdem eine 76-Jährige die Tätigkeit nicht alleine machen wollte, sprach sie einen Mitbewohner an, ihr doch zu helfen. Dieser lehnte ab und in der Folge kam es zu Beleidigungen. Weiter soll es im Verlauf zu einer Handgreiflichkeit gekommen sein. Der 76-jährige Mitbewohner habe die gleichaltrige Frau am Oberarm gepackt. Dadurch habe sie Schmerzen erlitten. Kurz darauf wollte der Tatverdächtige die Frau, laut ihren Angaben, im Geräteschuppen einsperren. Die Frau konnte offensichtlich ein Einsperren verhindern, indem sie den Stiel ihrer Schneeschaufel in den Türspalt steckte.

Die Polizei Senden ermittelt nun wegen versuchter Freiheitsberaubung, vorsätzlicher Körperverletzung und wechselseitiger Beleidigungen.

Anzeige