Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Autobahn 7: Streifunfall zwischen Lastern mit Unfallflucht und Folgeunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 7: Streifunfall zwischen Lastern mit Unfallflucht und Folgeunfall

Am späten Vormittag des 15.12.2017 kam es auf der Bundesstrasse 10 zwischen Neu-Ulm und Nersingen zu einem Streifunfall zwischen zwei Lastwagen.
Dabei wurde der rechte Außenspiegel eines Sattelzuges beschädigt. Der Fahrer des beschädigten LKWs versuchte durch mehrfaches betätigen der Lichthupe und Handzeichen den vorausfahrenden Verursacher auf den erlittenen Verkehrsunfall aufmerksam zu machen. Schließlich fuhr der Verursacher auf der A 7 Richtung Würzburg langsamer und der Geschädigte überholte den schädigenden Sattelzug. Allerdings übersah er dabei einen von hinten ankommenden Pkw. Der Auflieger kollidierte mit dem Pkw, welcher daraufhin auch in die linke Leitplanke gedrückt wurde. Der beschädigte Mercedes blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen und versuchte den überholenden Sattelzug mittels wiederholtem aufleuchten des Fernlichts und Hupen auf seinen erlittenen Verkehrsunfall aufmerksam zu machen. Der beschädigte Sattelzug fuhr jedoch einfach weiter. Schließlich wurden die unfallflüchtigen Lkw von einer Streifenbesatzung des Autobahnreviers Heidenheim angehalten.

Von den beiden Fahrern wurden die von der Staatsanwaltschaft angeordneten Sicherheitsleistungen entgegengenommen. Der Gesamtschaden der beiden Verkehrsunfälle wird von der Polizei auf etwa 23.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Brand Filteranlage Alko Kleinkoetz 12112019

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet. Vor Ort ...

Merklingen/A8: Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf glatter Fahrbahn

Hoher Sachschaden entstand am Montag, den 11.11.2019, bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Autobahn 8 bei Merklingen ereignete. Kurz nach 06.00 Uhr fuhr ein ...