Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Abbiegenden PKW zu spät erkannt
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Abbiegenden PKW zu spät erkannt

Am Samstagabend ereignete sich gegen 18.00 Uhr, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkws, auf der alten B 18, auf Höhe der dortigen Weihermühle.
Ein Pkw-Fahrer wollte mit seinem Anhänger nach links in die dortige Örtlichkeit abbiegen. Eine hinter ihm fahrende Pkw-Lenkerin erkannte die Situation jedoch zu spät und setzte zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall erlitten alle drei beteiligten Personen leichte Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...