Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Polizei überwältigt 30-Jährigen in Herbrechtingen
Polizeifahrzeug Blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Polizei überwältigt 30-Jährigen in Herbrechtingen

Lautstark machte ein Mann am Mittwoch in Schnaitheim auf sich aufmerksam. Die Polizei wurde informiert und schaute nach ihm.
Lautstark ging es gegen 01.00 Uhr in der Heidenheimer Straße zu. Vor einer Gaststätte machte ein 30-Jähriger auf sich aufmerksam. Die Polizei kam und forderten den Mann zum Gehen auf. Der blieb vehement vor der Gaststätte und stoppte auch seine verbalen Äußerungen nicht. Die Polizisten wollten den Mann festnehmen. Dass er damit nicht einverstanden war zeigte er den Beamten, indem er sich wehrte. Die Polizei überwältigte den Mann und brachte ihn zur Polizei. Da er leichte Verletzungen hatte, transportierte ihn ein Rettungswagen ihn später in ein Krankenhaus. Auf den 30-Jährigen kommen jetzt mehrere Strafanzeigen zu.

Anzeige