Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Mann fällt wiederholt als Exhibitionist auf
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Mann fällt wiederholt als Exhibitionist auf

Am 09.02.2018 kam es zu einem Vorfall mit einem Exhibitionisten auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Memmingen.
Ein junger Mann saß in seinem Pkw und onanierte. Eine Kundin, die zu ihrem Pkw lief, sah den Mann, wie er an seinem Glied manipulierte. Sie verständigte umgehend die Polizei. Die eingesetzten Streifen konnten den bereits geflüchteten Mann anhalten und zur Tat befragen. Bei der Vernehmung stellte sich heraus, dass der Mann vor etwa vier Monaten schon auf die gleiche Weise auffällig wurde.

Anzeige