Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Bellenberg: 15.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Bellenberg: 15.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall in Bellenberg forderte am 24.02.2018 einen Sachschaden von rund 15.000 Euro.
Am 24.02.2018 um 11.16 Uhr versuchte ein 28-jähriger Pkw Führer von der Tiefenbacher Straße aus die bevorrechtigte Memminger Straße geradeaus zu überqueren. Zu diesem Zeitpunkt bestand Kolonnenverkehr. Trotz des Verkehrszeichens Vorfahrt beachten, fuhr er in die Kreuzung ein und prallte mit einem 39-jährigen Pkw Führer zusammen, welcher seinerseits die Memminger Straße Richtung Süden befuhr.

Anzeige