Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Polizeikontrolle in Weißenhorn: Mit Pkw ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Polizeikelle
Symbolfoto: © Sven Grundmann - Fotolia.com

Polizeikontrolle in Weißenhorn: Mit Pkw ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zum Autofahren genügt ein Fahrzeug und Kraftstoff im Tank doch vollkommen aus dachte sich offensichtlich eine Frau, die in Weißenhorn angehalten wurde.
Gestern Vormittag, am 27.03.2018, überprüften Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn in der Daimlerstraße eine 46-jährige Pkw-Fahrerin. Hierbei konnte sie keinen Führerschein vorlegen, worauf die weitere Überprüfung ergab, dass dieser vor einigen Wochen nach einem Verkehrsunfall mit Alkoholbeeinflussung sichergestellt wurde. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und die Schlüssel des Fahrzeuges sichergestellt.

Gegen die 46-Jährige wird jetzt wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Süßen: Radfahrerin lässt verletztes Kind nach Unfall allein

Nach einem Unfall am Samstag, den 21.09.2019, in Süßen sucht die Polizei eine flüchtige Radfahrerin und Zeugen. Nach Erkenntnissen der Polizei sei die Radfahrerin kurz ...

Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm

Biberach: Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Sachschaden und ein leicht Verletzter sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag, den 22.09.2019, in Biberach ereignete. Der 50-jährige Ford-Fahrer fuhr gegen 20.15 ...