Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Langenau: Dachstuhlbrand an einem Rohbau
Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer
Foto: Mario Obeser

Langenau: Dachstuhlbrand an einem Rohbau

Am Samstagabend, 07.04.2018, wurde um 18.30 Uhr der Feuerwehr der Brand eines Neubaus gemeldet.
Was den Dachstuhl des noch nicht bezogenen Hauses in Brand setzte, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Dazu sind noch Ermittlungen notwendig, wann welche Arbeiten ausgeführt wurden. Die Feuerwehr Langenau brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden, so die Polizei.

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...