Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Zeugen gesucht: Scheibe zersplittert – Pkw angefahren
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Scheibe zersplittert – Pkw angefahren

Die Polizeiinspektion Zusmarshausen sucht Hinweise zu einer kaputten Heckscheibe in Fischach und einem angefahrenen Pkw in Dinkelscherben.

Heckscheibe eines MB Traktors in Fischach zersplittert
Die Heckscheibe eines MB Traktors wurde von 09.04.2018 auf 10.04.2018, in Wollmetshofen, Ortsstraße 25, von einem bislang Unbekannten beschädigt. Der Traktor stand vorwärts in der Hofeinfahrt, die Ursache über die gesplitterte Heckscheibe ist unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 900 Euro.

Geparkter Pkw in Dinkelscherben angefahren
Ein geparkter, blauer Opel Astra wurde im Zeitraum von 07.04.2018, 19:00 Uhr bis 09.04.2018, 13:00 Uhr, in Dinkelscherben, Schlossbergstraße 15, von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren.

Der Opel Astra wurde ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Der Unfallverursacher stieß vermutlich gegen die hintere Stoßstange des Geparkten und entfernte sich unerlaubt. Der Schaden wurde auf ca. 500 Euro geschätzt.

Hinweise zu beiden Fällen bitte an die Polizeiinspektion Zusmarshausen unter Telefon 08291/1890-0.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...