Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Medlingen: Technischer Defekt führt zu Verkehrsunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Medlingen: Technischer Defekt führt zu Verkehrsunfall

Zwischen Gundelfingen und Medlingen kam es am 26.04.2018 zu einer Kollision mit dem Gegenverkehr, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen und einem Gesamtschaden von rund 10000 Euro war es am gestrigen Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der B 492 zwischen Gundelfingen und Medlingen gekommen. Das Auto eines 54-Jährigen, der in Richtung Gundelfingen unterwegs gewesen war, steuerte aufgrund eines technischen Defekts nach links und fuhr gegen den Wagen eines entgegenkommenden 24-Jährigen, der trotz eines Ausweichmanövers auf den Grünstreifen eine Kollision nicht vermeiden konnte. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Wagen des 24-Jährigen in Richtung eines Baumes und streifte den Stamm.

Der 24-Jährige und sein 34-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Anzeige