Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Roggenburg: Schwer verletzt bei Maientour
Symbolfoto: Mario Obeser

Roggenburg: Schwer verletzt bei Maientour

Am Vormittag des 01. Mai kam es auf dem Geh- und Radweg entlang der Weißenhorner Straße, in Roggenburg-Biberach zu einem folgenschweren Unfall.
Eine achtköpfige Personengruppe schob ihr „Bierfahrrad“ (ein Fahrrad mit neun Sitzplätzen, 1,10 m breit) auf dem Radweg. Als eine 25-Jährige einen Schritt zur Seite machte, passierte sie eine 54-jährige Radfahrerin. Diese stieß mit der 25-Jährigen zusammen und stürzte. Dabei zog sie sich erheblich Wirbelsäulenverletzungen zu und wurde in eine Klinik eingeliefert. Die Fußgängerin wurde bei den Zusammenstoß nicht verletzt – sie war jedoch alkoholisiert.

Anzeige