Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: Fahranfängerin stürzt mit Leichtkraftrad und verletzt sich
Notarzt und Rettungswagen im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Babenhausen: Fahranfängerin stürzt mit Leichtkraftrad und verletzt sich

Am 04.05.2018, gegen 13.20 Uhr, befuhr eine 16-jährige Fahrerin mit ihrem Leichtkraftrad die B 300 von Babenhausen in Richtung Winterrieden.
Kurz nach Babenhausen kam die Fahranfängerin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Sie erlitt eine Fraktur des linken Armes und wurde mit dem Rettungswagen abtransportiert. Am Leichtkraftrad entstand Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...