Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Katze von Unbekanntem angeschossen
Luftgewehr mit Kugeln
Symbolfoto: Felix Abraham

Katze von Unbekanntem angeschossen

Ein Unbekannter hat im Lauf des 22.05.2018 in Moosburg (Kreis Biberach) eine Katze durch einen Schuss verletzt. Die Polizei sucht Zeugenhinweise.
Die die Halterin der Katze der Polizei mitteilte, muss die Tat zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr begangen worden sein. Denn am frühen Nachmittag bemerkte die Frau, dass das Tier Schmerzen hat. Sie entdeckte eine Verletzung an einem Vorderlauf. Der Tierarzt fand dort ein Geschoss, dass aus einer Gasdruckpistole oder einem Luftgewehr stammt. Die Polizei Bad Schussenried ermittelt jetzt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und bittet um Hinweise auf den Täter unter der Telefonnummer 07583/942020.

Anzeige