Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Lkw kommt bei Bubesheim von der Fahrbahn ab
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 8: Lkw kommt bei Bubesheim von der Fahrbahn ab

Glimpflich und sicher nicht wie geplant endete die Fahrt eines Sattelzuges auf der Autobahn 8 am 24.05.2018 zwischen Leipheim und Günzburg.
Auf der Fahrt in Richtung München kam der Laster am Donnerstagvormittag, kurz vor 08.00 Uhr, nach rechts von der Autobahn ab und blieb Höhe Bubesheim im Grünstreifen stehen.

Derzeit dauern die umfangreichen Bergungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen Leipheim und Günzburg noch an. Hierzu sind der rechte Fahrstreifen sowie der Seitenstreifen gesperrt. Wie lange die Sperrung noch aufrecht erhalten werden muss, ist derzeit noch nicht absehbar. Der Autobahnbetriebsdienst der Pansuevia sichert die Unfallstelle ab. Auch die Feuerwehr Leipheim wurde alarmiert.

Der 50-jährige Fahrer des 40-Tonners konnte nicht erklären, warum er nach rechts geriet. Er blieb unverletzt. Nach Angaben der Autobahnpolizei Günzburg dürfte der Sachschaden rund 10.000 Euro betragen.

Anzeige