Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Niederstotzingen » Sontheim: Motorroller überschlägt sich mehrmals
Rettungswagen Nacht Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Sontheim: Motorroller überschlägt sich mehrmals

Schwere Verletzungen zogen sich zwei Frauen zu, als sie am 26.05.2018 alleinbeteiligt mit einem Motorroller verunglückten.
Eine 20-jährige Rollerfahrerin und ihre 17-jährige Sozia befuhren am Samstag gegen 00.30 Uhr den Gemeindeverbindungsweg parallel zur L1170 von Niederstotzingen in Richtung Sontheim. Kurz vor Sontheim kamen die beiden von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und die beiden Frauen blieben verletzt auf der Fahrbahn liegen. Dort wurden sie von einem Verkehrsteilnehmer entdeckt, der die Polizei und den Rettungsdienst verständigte. Die beiden Frauen wurden zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei bei der Rollerfahrerin, das Alkohol im Spiel ist. Bei ihr wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Sie sieht jetzt einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs entgegen. An ihrem Roller entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Außenspiegel Rückspiegel

Gerlenhofen: Unbekanntes Fahrzeug streift Außenspiegel

Am Samstagmittag, dem 24.08.2019, zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr, ereignete sich im Neu-Ulmer Stadtteil Gerlenhofen eine Unfallflucht. Hierbei streifte ein bislang Unbekannter einen in ...

Polizeifahrzeug

Thannhausen: Beim Ausparken zusammengestoßen

Am Samstag, 24.08.2019, gegen 11.15 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße ein Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit wollten eine 24-jährige Pkw-Lenkerin und ...