Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Motorradfahrer stützt beim Beschleunigen
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Motorradfahrer stützt beim Beschleunigen

Am 10.06.2018 kam es bei Betlinshausen zu einem Unfall eines Motorradfahrers, bei dem sich dieser Verletzte.
Gegen 18.00 Uhr, fuhr ein Kradfahrer an der Ampel an der S2013 auf Höhe von Betlinshausen bei „Grün“ los. Auf Grund der Beschleunigung verlor das Vorderrad des Motorrads den Fahrbahnkontakt, der Kradfahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Bei dem Sturz zog sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde in die Uni-Klinik Ulm eingeliefert. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Anzeige