Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Herrenbach: Hinweise zu fotoscheuem Exhibitionist gesucht
Polizeifahrzeug blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Herrenbach: Hinweise zu fotoscheuem Exhibitionist gesucht

Ein Exhibitionist trat am 19.06.2018, gegen 09.15 Uhr, einer 39-jährigen Pflegekraft entgegen, als sie auf dem Weg zu einer Betreuten war.
Die 39-Jährige ging gerade zum Eingang eines Mehrfamilienhauses in der Fritz-Koelle-Straße (Bereich der einstelligen Hausnummern), als von der Grünfläche der Wohnanlage ein Mann hervor kam. Er holte sein Geschlechtsteil aus seiner Hose heraus und präsentierte es der Frau. Als die Frau mit ihrem Handy ein Bild von dem Täter machen wollte, entfernte er sich in Richtung Reichenberger Straße. Da die Pflegekraft den Vorfall der Polizei erst mit zeitlichem Verzug meldete, konnte keine sofortige Fahndung nach dem Mann erfolgen.

Die Frau beschrieb den Täter wie folgt:
Ca. 35 – 40 Jahre, 165 cm, schlank, blonde kurze Haare, sehr dünne Beine, bekleidet mit einem dunkelblauen Kapuzenpulli (Kapuze war aufgesetzt) und einer hellblauen auffallend dreckigen Jogginghose.

Hinweise zu dem Täter bitte an die Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323-3810.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...