Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Biberach: BMW rammt Pkw
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Biberach: BMW rammt Pkw

Gegen drei Fahrzeuge fuhr eine 52-jährige Autofahrerin mit ihrem BMW am 24.06.2018 in Biberach.
Gegen 13.00 Uhr war der BMW in der Waldseer Straße stadtauswärts unterwegs. Die Fahrerin fuhr auf dem rechten Fahrstreifen. Weil sie zu weit nach links kam, streifte sie in der Nähe der Valanceallee einen Opel. Der fuhr ebenfalls in Richtung Jordanei. Die Frau lenkte gegen und prallte gegen einen Hyundai. Der wartete auf der rechten Spur an der roten Ampel. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der gegen einen Renault. Der stand vor ihm.

Die 52-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Ein Krankenwagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Hyundai und der Pkw der Unfallverursacherin waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschlepper bargen die Fahrzeuge. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 25.000 Euro.

Anzeige