Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Attenweiler/B312: Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt
Notarzt NEF und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser | BSAktuell.de

Attenweiler/B312: Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Ein unerlaubtes Überholmanöver endete am Mittwoch bei Attenweiler mit einem schweren Verkehrsunfall.
Gegen 13.20 Uhr, am 04.07.2018, stießen auf Höhe der Abzweigung nach Schammach ein Auto und ein Motorrad zusammen. Beide waren in Richtung Biberach unterwegs. Der 51-jährige Motorradfahrer wollte den vor ihm fahrenden Skoda trotz Sperrfläche überholen. Dessen Fahrer zog ebenfalls nach links auf die Sperrfläche, um einen Lastwagen zu überholen. Der 22-Jährige übersah hierbei das bereits neben ihm fahrende Motorrad. Der 51-Jährige und seine 54-jährige Mitfahrerin stürzten mit ihrer Honda auf die Fahrbahn. Beide erlitten schwere Verletzungen.

Anzeige