Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Dischingen: Biker stürzt und verletzt sich schwer
Notarzt Blaulicht NEF
Symbolfoto: Mario Obeser

Dischingen: Biker stürzt und verletzt sich schwer

Schwere Verletzungen trug ein 30-Jähriger bei einem Sturz am 18.07.2018 bei Dischingen zu.
Gegen 21.15 Uhr fuhr eine Kawasaki von Schrezheim in Richtung Schloss. Der Kradfahrer bremste. Dabei stürzte er, rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der 30-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Zweirad war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppdienst aufgeladen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 3.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Einsatz

Augsburg: Schwarzfahrer bricht zusammen

Während der Kontrolle eines Schwarzfahrers, am 21.07.2019 in der Augsburger Innenstadt, musste von der Polizei ein Rettungswagen hinzugezogen werden. Am gestrigen Sonntagvormittag kurz nach 10.00 ...

Autofahrer Stinkefinger Mittelfinger

Stadtbergen: Aggressive Autofahrer geraten aneinander – geschlagen und gewürgt

Am gestrigen Sonntag, den 21.07.2019, gegen 11.45 Uhr, gerieten zwei Autofahrer etwas massiver aneinander. Ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer wollte auf die B 17 auffahren und scherte ...